Zur Person von Dr. Peter Levine

levinepeter-colorPeter Levine studierte medizinische Biophysik, Psychophysiologie und Psychologie. Während 35 Jahren widmete er sich der Erforschung von Stress und Trauma.  Er beobachtete über lange Zeit wild lebende Tiere und stellte sich die Frage, weshalb diese gegen traumatische Symptome immun sind – obwohl sie häufig in lebensbedrohliche Situationen geraten.

Was er bei den Tieren in der freien Wildbahn beobachtete, setzte er in eine für den Menschen äusserst wertvolle Therapie – SOMATIC EXPERIENCING (SE) – um.
Er bietet weltweit Seminare an für Berufsgruppen, die sich mit der Heilung von Trauma-Symptomen bei Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen befassen. Zusätzlich engagiert er sich beratend und leitend für die Basisarbeit in Gemeinschaften und Gesellschaften, die durch Krieg oder Naturkatastrophen traumatisiert worden sind.
Er wirkt auch als Berater für das Pain-RehabilitationsCenter in Boulder, Colorado und ist Direktor der Foundation for Human Enrichment.

Ihre Feldenkraispraxis in Zürich